Ferienanlage Los Perales

Die terrassenartig angelegte Ferienanlage Los Perales besteht aus zwei Häusern, El Castaño (oben) und El Peral (unten), und liegt im Dorf El Mocanal, im Norden der kleinsten Kanarischen Inseln El Hierro.

Auf 350 Metern über dem Meeresspiegel können Sie dort in ländlicher Atmosphäre einen einzigartigen Blick auf den Atlantik und die Nachbarinsel La Palma ebenso genießen wie die Stille der Natur und das ganzjährig angenehme Klima.

Von der Haupstadt der Insel, Valverde, ist die Ferienanlage fünf Minuten entfernt. Auch bietet sie direkten Zugang zu diversen Wanderwegen für ausgedehnte Spaziergänge.

Kürzlich komplett sanierte Ferienanlage verbindet architektonisch den traditionellen kanarischen Baustil der Insel El Hierro mit modernen Interior der Häuser. Beide verfügen über ein separates Schlafzimmer mit Doppelbett, einem hellem Wohnzimmer inklusiver Schlafsofa, modisch eingerichteten Badezimmer und Küche. Internetzugang, Fernsehen, Stereoanlage usw. runden die Räumlichkeiten ab. Im Außenbereich wiederum steht Ihnen neben Terrasse und Veranda auch ein Grill zur Verfügung.

Empfohlen

Das Wanderwegenetz de Insel El Hierro

Auf El Hierro gibt es 15 anerkannte Wanderwege, die je nach Läge in GR, PR und SL eingetell sind. Das Wegenetz erstreckt sich über 250 km und besteht aus traditionell von den Einwohnem genutzten Wegen um ihren Tätigkeiten nachzugehen wie z.B. Weidefütterrung, Handelsverkehr, die jährliche Wanderviehwirtschaft „la mudada“ genannt order die Wanderprozession der Jungfrau „Virgen de los Reyes“, die alle vier Jahre den Höhepunkt der Inselfeierlichkeiten darstelit Dieses Netz durchquert das Biosphärenreservat und Geopark mit seinen Naturschutzgebieten und Biotopen, die verscheiedenen Vegetationsergemeinschaften wie den Baumheidenbuschwald, Lorbeerwald, Wachholder- und Keifernwald umd bietet den besten Einblick auf die geologischen Gesteinsformationen, die von der Entstehung und Entwicklung dieser jüngsten Isel des Kanaren-Archipels zeugen.